Pelletsbox Info

iStock-1021064826.jpg
Technische Produktbeschreibung

Die Pelletsbox wird aus vorgefertigten Stahlblechen vor Ort montiert. Mit den bereits eingepressten Gewindemuttern ist eine einfache und schnelle Montage garantiert und Bohr-, Schneid- oder Schweißarbeiten sind nicht notwendig. Die erforderlichen Dichtungen sind auf allen Bauteilen bereits angebracht.

Aufgrund der selbsttragenden Konstruktion sind keine Bohr- oder Schremmarbeiten an vorhandenen Mauern nötig. Da die einzelnen Teile innen verschraubt werden, kann der Tank ohne Probleme in einer Ecke, Nische oder einem niedrigen Raum aufgestellt werden

Zur Austragung kann zwischen Absaugung mittels Saugsonden oder Schneckenfördersystem gewählt werden.

Lieferumfang:

Pelletsbox als Selbstbausatz inkl. komplettem Befestigungsmaterial und Zubehör (exkl. Saugförderer od. Förderschnecke), geliefert auf Einwegpalette. Beigepacktes Zubehör (ohne Aufpreis): Über- und Unterdruckklappe mit Staubfiltersack, Schaugläser, Wartungstür, Abschottungsprofile und Montageanleitung.

Materialien:

Bleche:

Alle Blechteile mit Ausnahme der Steher verzinktes Stahlblech Stärke 1,5 mm.

Steher: verzinktes Stahlblech Stärke 2,0 mm

Werkstoff alle Blechteile: DX51D+Z275

Verbindungen:

Stahlschrauben verzinkt, metrisches ISO-Gewinde M8, Länge 16 mm mit Flanschansatz und Sperrverzahnung. Verzinkte Stahl-Einpressmuttern Innengewinde M8

Pelletsbox.jpg
  1. Befüllanschluss mit Erdungsanschluss

  2. Abluftanschluss

  3. Innen abgehängte Prallschutzmatten

  4. Schaugläser

  5. Drehverschluss versperrbar - Türinnenseite mit einschiebbaren Abschottungsprofilen

  6. Schrägboden für Saugförderer oder Austragungsschnecke

  7. Über- und Unterdruckklappe mit Staubfiltersack